Stadtbücherei Nürtingen

zum Seitenanfang

Wirtschaftsförderung

Profitieren Sie von unserer Stärke

Neun Städte und Gemeinden bündeln im Gewerbezweckverband "Wirtschaftsraum Nürtingen" ihre Kräfte. Die gemeinsame Anlaufstelle für Wirtschaftsförderung ist in allen Fragen der richtige Ansprechpartner und betreut Ihr Unternehmen umfassend. Kurze Genehmigungsfristen garantieren die schnelle Realisierbarkeit von Investitionsvorhaben.

Wirtschaftförderung im Überblick

  • Bereitstellung von Standortinformationen
  • Vermittlung von Gewerbeflächen
  • Firmenbegleitung und -unterstützung

Auftaktveranstaltung für das Projekt e-mobile@business in Nürtingen

e-mobil@business – Innovative Mobilitätslösungen für Unternehmen in Nürtingen

Die Auftaktveranstaltung für das Projekt e-mobil@business fand am 17.3.2014 bei der Firma Zinco im Gewerbegebiet Bachhalde statt.

Ziel von e-mobil@business ist es, innovative Mobilitätslösungen zu entwickeln und die Erreichbarkeit der Gewerbegebiete Au und Bachhalde zu verbessern. Das Projekt ist auf drei Jahre angesetzt und wird durch die Region Stuttgart im Rahmen des Programms „Modellregion für nachhaltige Mobilität“ gefördert.

Die Verbindung zwischen Bahnhof und Gewerbegebiet Bachhalde mit einem Elektrobus ist Kern des Projektes. Das integrierte Mobilitätskonzept sieht darüber hinaus auch Maßnahmen für andere Verkehrsmittel vor: Fußgänger und Radfahrer sollen einen möglichst attraktiven und sicheren Weg zur Arbeit haben. Die Hanglage der Bachhalde eignet sich hervorragend für den Einsatz von Pedelecs. Ein attraktives System zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften wird es einfach machen, schnell und flexibel Partner zu finden. Die Firmen erhalten Beratungsangebote für eine nachhaltige und effiziente Fahrzeugflotte und die Organisation von Dienstreisen.

Von den verschiedenen Maßnahmen profitieren nicht nur die Unternehmen und ihre Mitarbeiter durch geringere Mobilitätskosten, auch die Umwelt wird durch weniger Emissionen belastet.

Derzeit findet eine Befragung der Unternehmen und der Mitarbeiter statt. Mit den Ergebnissen bekommt die Stadt Nürtingen nicht nur einen Überblick über das derzeitige Mobilitätsverhalten der Mitarbeiter, sie erhält auch konkrete Verbesserungsvorschläge. Aus den Ergebnissen können die Planer ableiten, in welchen Bereichen es Handlungsbedarf gibt und welche Nutzerpotenziale für die neuen Mobilitätsangebote wie den Elektrobus zu erwarten sind.

Bei der Auftaktveranstaltung haben sich die Vertreter der Unternehmen über das Projekt informiert und erste Anliegen vorgetragen. Die Stadt Nürtingen hatte, gemeinsam mit dem Projektpartner Stadtwerke Nürtingen und der Region Stuttgart, einige Fahrzeuge für Probefahrten organisiert, darunter zwei Pedelecs, einen Renault Twizy und eine Mercedes A-Klasse e-Cell. Bei den Probefahrten konnten sich die Teilnehmer davon überzeugen, dass Elektromobilität in der Praxis funktioniert und sogar großen Spaß macht.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie von der Region Stuttgart.

Kontakt

Kontakt

Stefan M. Schneider
Stefan M. Schneider

Gewerbezweckverband Wirtschaftsraum Nürtingen
Herr
Stefan Schneider
Marktstraße 7
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 75-295
E-Mail: info(@)wirtschaftsraum-nuertingen.de

Copyright